Wracktauchen

Wracktauchen


Sie erlernen als Sporttaucher, was bei einem Wracktauchgang beachtet werden muss und worin die besonderen Reize, aber auch spezielle Probleme oder Gefahren solcher Tauchgänge, bestehen. Um unnötige Risiken einzugehen, werden die Planung, Vorbereitung sowie das Abschätzen eventueller Gefahren in diesem Kurs vermittelt.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Brevetnachweis Master Diver oder vergleichbarer Kursabschluss

Inhalte

  • Auswahl, Planung und Bewertung von zu betauchenden Wracks
  • Suchen und finden von Wracks mit und ohne Hilfsmittel
  • Tauchausrüstung für Wracktauchgänge
  • besondere Sicherheitsvorkehrungen

vom Schnuppertaucher zum Tauchlehrer