Trockentauchen

Trockentauchen


Sie möchten in die Taucherei mit dem Trockenanzug Schritt für Schritt eingeführt werden? Dann liegen Sie mit diesem Spezialkurs genau richtig. Hier wird Ihnen alles über die verschiedenen Arten von Trockenazügen, deren „Eigenarten“ und der sichere Umgang mit ihnen insbesondere in Bezug auf das Tarieren, sicheres Abtauchen sowie ein problemloser Aufstieg in Theorie und Praxis beigebracht.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Brevetnachweise OWD oder vergleichbarer Kursabschluss

Inhalte

  • Materialkunde
  • Theoretische Erläuterung von Besonderheiten (u. a. Schwimmstil, Tariereigenschaften) und Notfallmaßnahmen
  • Kennenlernen des Anzuges und erste Tarierübungen an der Oberfläche und in geringen Wassertiefen
  • Tarieren in verschiedenen Wassertiefen und probieren der verschiedenen Schwimmstile
  • Abstiegsübung mit definiertem Stopp
  • Tarieren sowohl mit Inflator als auch über den Trockentauchanzug
  • Aufstiegsübung mit kontrollierter Luftabgabe über das Entlüftungsventil
  • Notfallübung: Aufstieg mit den Füßen voran, während des Aufstieges umdrehen und unterhalb der Wasseroberfläche stoppen und austarieren

vom Schnuppertaucher zum Tauchlehrer, alles aus einer Hand